Dem Himmel so nah

Nichts, aber rein gar nichts verstellt mehr den Blick. Meine Beine baumeln in der Luft, die hier oben trotz brütender Hitze im Tal angenehm kühl ist. Ich schaue nach links, nach rechts, nach oben und unten und kann mich gar nicht sattsehen. Nicht sattfühlen. Ein leicht nervöses, doch nicht ungutes Kribbeln im Bauch, ein breites Grinsen im Gesicht und so viel Luft zum Atmen…