Biodynamische Weine vom Kalterer See

Südtirol ist bekannt für seine ausgezeichneten Weine, innovativen Kellermeister und für seine malerischen Weingüter. Heute wollen wir dir das renommierte Weingut Manincor  in Kaltern am See vorstellen. Unter anderem erfährst du, woher das Weingut seinen klingenden Namen hat und warum im Sommer zwischen den Rebzeilen so viele Blumen blühen und Bienen summen. Und zum Abschluss…

Prickelndes Vergnügen

Über Südtiroler Apfelsaft haben wir schon berichtet. Heute möchten wir euch Cider aus Südtirol vorstellen. Cider, Cidre, Apfelschaumwein, Apfelsekt: All diese Begriffe bezeichnen moussierende Apfelweine.  Nach wie vor ist Südtirol vor allem für seine Weine bekannt, aber mittlerweile gibt es auch mehrere Südtiroler Produzenten, deren Cider in den letzten Jahren bei Verkostungen mit internationaler Fachjury mit…

Großartige Gaumenfreuden

Südtirol ist berühmt für seine exzellente Küche mit authentischen Aromen. Aus einfachen Zutaten bester Qualität werden Gerichte kombiniert, die geschmacklich und optisch begeistern. Das Kräuter-Restaurant Arcana in Ahornach in der Nähe von Sand in Taufers zeichnet nicht nur die Verwendung besonders hochwertiger Produkte, sondern auch eine eigene Philosophie aus. Alles dreht sich um die Natur…

Geheimnisse der Natur und der Vergangenheit

Nach den Erdpyramiden stellen wir euch heute ein weiteres lohnendes Ausflugsziel in idyllischer Lage oberhalb von Percha im Pustertal vor: den Kräuterhof Hauser in Wielenberg. Auf 1.150 m Höhe werden hier rund 50 verschiedene Kräuter und Pflanzen von der Goldmelisse bis zum Gelben Enzian nach kontrolliert biologischen Richtlinien angebaut und zu vielfältigen Kräuterprodukten weiterverarbeitet. Und…

Aussichtsreicher Waalweg und ursprüngliches Törggelen

Gut geschützt vor rauhen Winden und kalten Luftströmen durch die Texelgruppe im Norden und die Ortler Alpen im Westen ist das Klima in Algund nahe Meran mediterran geprägt: Noch weit in den Herbst hinein lädt Algund mit milden Temperaturen und viel Sonnenschein zu vielfältigen Entdeckungstouren und kulinarischem Genuss an frischer Luft ein. Wie wäre es…

Tolles Naturphänomen und phänomenale Torten

Du fragst dich, was hinter dieser rätselhaften Überschrift steckt? Unser heutiger Artikel verbindet Wander-, Einkehr- und Buchtipp und dreht sich außerdem um eine außergewöhnliche Südtirolerin. Wenn du die Wunder der Natur ebenso gerne genießt wie ein wunderbares Stück Torte, solltest du unbedingt weiterlesen. Das Dorf Oberwielenbach (auf ca. 1.400 m Höhe) und der Weiler Platten…